Über mich

Julia Schramm (*1985) ist Politikwissenschaftlerin und Autorin. Sie studierte an der Rheinischen Friedrich Wilhelm Universität Bonn Politikwissenschaft, Amerikanistik und Öffentliches Recht, schloß ihr Studium 2010 mit einem Magistra Artium ab. Im März 2016 erschien ihr Buch Fifty Shades of Merkel bei Hoffmann und Campe, 2012 ihr schrifstellerisches Debüt „Klick mich“ beim Knaus Verlag. 2017 hat sie im Herzstückverlag „Es muss Liebe sein“ veröffentlicht. Von 2014 bis 2017 arbeitete sie bei der Amadeu Antonio Stiftung zum Thema Hate Speech. Von 2009 bis 2014 war sie Mitglied der Piratenpartei und u. a. Mitglied des Bundesvorstandes. Seit 2016 ist sie Mitglied der Partei DIE LINKE. Seit 2017 arbeitet sie für den Fraktionsvorstand in der Bundestagsfraktion und ist Mitglied im Parteivorstand.